Loading...
Unser Konfigurator ist für mobiletelefone nicht optimiert, bitte rufen Sie uns an, oder verwenden Sie einen desktop computer
XPosition 1 hinzugefügt:
Produktliste
Ihr erster Artikel wurde Ihrer Produktliste hinzugefügt. Einfach hier weiter konfigurieren und Position für Position hinzufügen. Um Ihre Produktliste zu sehen klicken Sie bitte "meine Produktliste", um weiter zu konfigurieren einfach dieses Fenster schliessen. Wenn Sie Hilfe benötigen, chatten Sie mit uns oder rufen Sie uns einfach an.
Schüco CT 70 Classic

Artikel

Raffstore

Optimaler Sonnenschutz mit einem Raffstore

Die meist verwendeten Sonnenschutzelemente stellen Außenjalousien und Raffstore dar. Bedingt durch ihre Handhabung lässt sich die Sonneneinstrahlung fließend regulieren. Sie fangen das Sonnenlicht auf und schützen vor Wärme und ein Ausbleichen der Möbel im Wohnbereich. So wird die Kraft der Sonne schon vor dem Raffstore entsprechend gebremst, was zu einer wesentlich besseren Reduzierung der klimatischen Verhältnisse sorgt.

Der Raffstore lässt sich mit einem Elektroantrieb (230V) bedienen.
Wählt man bei einem Raffstore die Motorvariante, lässt sich die Anlage in ein zentrales elektronisches Steuersystem integrieren. In der Umsetzung bedeutet es, dass die gesamte Raffstore-Anlage über einen Sonnenwächter gesteuert werden kann und somit zielgenau bei Sonne seine Arbeit im Bereich der Beschattung erfüllt, auch wenn niemand im Hause ist.
Da Raffstore außen an der Fassade befestigt werden und unterschiedlichen Windverhältnissen ausgesetzt sind als Jalousien, werden die Lamellen rechts und links schienengeführt.
Daher lassen sie sich auch bis zur Windstärke 7 bedenkenlos ausfahren. Werden diese Werte überstiegen, kann ein Windwächter für eine rechtzeitige Einfahrung der Raffstores sorgen.

Wenn die Integration der Raffstore bautechnisch nicht anders möglich ist, werden sie durch Abdeckbleche ergänzt, welche die Lamellen abdecken. In modernen Häusern werden Raffstore und Außenjalousien vorzugsweise als Sonnenschutz- und Fensterblenden verwendet. Immer mehr ist diese Beschattungsart auch an den Fenstern von Büros und Verwaltungsgebäuden anzutreffen.
 

Gibt es beim Raffstore qualitative Unterschiede?

Wie bei jedem Bauelement gibt es auch bei einem Raffstore unterschiedliche Ausführungen, unterschiedliche Preise und Qualitäten. In unserem Hause verwenden wir qualitätative Raffstore mit Lamellen  C80 -und Z90, in den maximalen Abmessungen: 400 cm x 400 cm (Motorbetrieben). Diese Modelle haben sich in unserem Hause bewährt und bieten eine optimale Außenverdunkelung für Fassaden - Fensternischen - und großen Glasflächen.
Die Raffstore C80 und Z90 sind störunanfällig und schaffen zugleich ein angenehmes Wohn-und Arbeitsverhältnis.
Bedingt durch die vielfältige Verstellmöglichkeit der Lamellen, lässt sich auch die Helligkeit zu jeder Tageszeit wunschgemäß regeln.

Zwar regiert immer noch der Satz: "Geiz ist geil", es nützt aber nichts, wenn Sie am falschen Ende sparen und in ihrer Abwesenheit unter Umständen an einem Fenster der Raffstore klemmt. Dieser Zustand kann teurer werden, als die Anschaffung eines guten Raffstores. Fairerweise sollte hier auch noch erwähnt werden, dass ein Raffstore nicht nur als Blendschutz seine Vorzüge unter Beweis stellt, sondern auch die Fassade des Hauses positiv beeinflusst.
 

Was ist der Unterschied zwischen der C- und Z-Form in der Lamelle

Hierbei handelt es sich um das Design der Lamellen und der Größenordnung. Lamellen in Z-Form dunkeln formbedingt etwas besser ab.