Loading...
Unser Konfigurator ist für mobiletelefone nicht optimiert, bitte rufen Sie uns an, oder verwenden Sie einen desktop computer
XPosition 1 hinzugefügt:
Produktliste
Ihr erster Artikel wurde Ihrer Produktliste hinzugefügt. Einfach hier weiter konfigurieren und Position für Position hinzufügen. Um Ihre Produktliste zu sehen klicken Sie bitte "meine Produktliste", um weiter zu konfigurieren einfach dieses Fenster schliessen. Wenn Sie Hilfe benötigen, chatten Sie mit uns oder rufen Sie uns einfach an.
Schüco CT 70 Classic
Artikel
Schüco Fenster und Türen

Schüco Nebeneingangstüren und Portale

Schüco Portale: Eine gute Entscheidung

Neben den Fensterfronten sind es vor allem die Eingangstüren und Portale, die das Gesamtbild einer Fassade optisch beeinflussen. Sie heißen jeden Gast, jeden Besucher willkommen und fallen beim Betrachten eines Gebäudes sofort ins Auge.

Umso wichtiger ist es, den Eingangsbereich ansprechend zu gestalten: mit Eingangstüren und Portalen, die mit einem attraktiven und modernen Design überzeugen. Und auch funktionell müssen die Systeme hohe Anforderungen erfüllen, denn niemand möchte, dass Einbrecher leichtes Spiel haben, bei Schlagregen Nässe ins Gebäudeinnere gelangt oder durch undichte Stellen der Wind pfeift. Wie zahlreiche Tests und Referenzen beweisen, erfüllen Eingangs- und Nebeneingangstüren von Schüco diese Anforderungen problemlos. Genau wie die Alu Fenster aus dem Hause Schüco bestechen die Türen mit einer hervorragenden Wärmedämmung, einem hohen Maß an Sicherheit sowie Langlebigkeit. Vor allem dann, wenn es sich um Aluminium Portale handelt.
 

Innovative Technik gepaart mit zeitgemäßer Optik

Für Türen und Portale an Büro- und Wohngebäuden sowie Geschäftslokalen ist Aluminium somit der perfekte Werkstoff. Er präsentiert sich zudem auch bei sehr großen Formaten ausgesprochen leichtgängig und gleichzeitig äußerst stabil. Hochwertig verarbeitete Oberflächen und zahlreiche Designvarianten geben Interessenten die Möglichkeit, für jedes Projekt die passenden Aluminium Portale oder Eingangstüren zu finden. Wer dann beispielsweise bei einem Neubau noch auf Schüco Fenster ebenfalls aus Aluminium setzt, hat die Gewissheit, dass seine Fensterfronten und die gesamte Fassade bestens ausgestattet sind.
 

Mehr als nur eine "Nebensache"
Nebeneingangstüren fristen oftmals ein etwas trauriges Dasein, denn sie stehen nicht so sehr im Vordergrund wie der Haupteingang. Doch das Motto "Vorne hui, hinten pfui" sollte hier auf keinen Fall gelten, da unschöne oder schlecht verarbeitete Nebeneingänge auf Dauer nicht unbemerkt bleiben und einen schlechten Eindruck hinterlassen. Im schlimmsten Fall dienen sie sogar als "Einladung" für unwillkommene Eindringlinge. Darum ist es wichtig, dass sie ebenso sorgsam geplant und ausgewählt werden wie das Hauptportal. Der Optik und der Sicherheit zuliebe.

Auch an die Fluchttüren denken
Fluchttüren kommen immer dann zum Einsatz, wenn für einen Fluchtweg Ausgänge erforderlich werden. Oft sind sie in Korridoren und Treppenhäusern zu finden. Schon 2003 konnte der Hersteller Schüco die entsprechenden Prüfungen und Zulassungen vorweisen, die für solche Fluchttüren vorgesehen sind. Auch hier zeigt sich also wieder, dass der Markenhersteller eine Vorbildfunktion einnimmt und sich seiner hohen Verantwortung stets bewusst ist.

Eingangstüren können bedarfsgerecht angefertigt werden
Dass Fensterfronten völlig individuell und bedarfsoptimiert angefertigt werden können, dürfte mittlerweile bekannt sein. Doch auch Eingangstüren lassen sich ohne Aufwand und technische Vorkenntnisse konfigurieren. Interessenten definieren einfach per Mausklick ihre Vorstellungen und Wünsche und schon ist die benötigte Tür nur noch einen Schritt entfernt. Angst vor einem "Reinfall" müssen Kunden dabei natürlich nicht haben, denn auf einen Hersteller wie Schüco ist Verlass. Dies zeigen auch immer wieder die vielen positiven Reaktionen und Bewertungen. Und was die Preise für die Aluminium Portale angeht: Schon bei der Konfigurierung erfährt der Kunde ganz genau, mit welchen Kosten er zu rechnen hat, so dass böse Überraschungen auf jeden Fall ausbleiben.