Loading...
Unser Konfigurator ist für mobiletelefone nicht optimiert, bitte rufen Sie uns an, oder verwenden Sie einen desktop computer
XPosition 1 hinzugefügt:
Produktliste
Ihr erster Artikel wurde Ihrer Produktliste hinzugefügt. Einfach hier weiter konfigurieren und Position für Position hinzufügen. Um Ihre Produktliste zu sehen klicken Sie bitte "meine Produktliste", um weiter zu konfigurieren einfach dieses Fenster schliessen. Wenn Sie Hilfe benötigen, chatten Sie mit uns oder rufen Sie uns einfach an.
Schüco CT 70 Classic

Artikel

Tipps und Tricks

Rolladen richtig messen

Das wichtigste vor Bestellung ist das Aufmaß

Man kann ja im Leben versuchen, vieles selber zu machen, aber so manche do it yourself Methode kristallisiert sich später als Fehler heraus. So kann es auch passieren, wenn man versucht einen Rolladen selbst auszumessen. Da nicht alle Wände immer exakt im rechten Winkel zum Fenster stehen, ist es nicht damit getan, einfach mal die Breite und Höhe zu messen. Ein kleiner Fehler kann schon dazu führen, dass der Rolladenpanzer entweder zu klein oder zu groß geraten ist. Einen zu großen Panzer kann man relativ einfach kürzen, wenn es sich nicht um einen elektrisch betriebenen Rolladen handelt. Derartige Panzer sind beidseitig mit Kunststoffführungsstoppern gesichert, damit sich die Lamelle nicht verschieben kann und der Motor bei einer Blockade heiß läuft. Bei mechanisch betriebenen Rolläden über einen Gurtzug muss der Rolladenpanzer nicht extra in der Führung gesichert werden.

Ein Aufmaß des Rolladens ist von entscheidender Wichtigkeit.
 Wenn der Panzer nicht optimal in den Führungsschienen läuft, klemmt er eventuell beim Herunterlassen, was das kleinere Übel wäre. Wesentlich schlimmer ist, wenn der Wind ein Vakuum zwischen dem Rolladen und dem Fenster erzeugt. In diesem Fall wird der Panzer aus der Führungsschiene gedrückt. Dieses Problem taucht übrigens auch häufig bei billigen Rolläden auf, oder wenn die Größe der Lamelle nicht zum Fenster passt.
 Kunststoffrolläden benötigen mehr Spiel in der Führung als Aluminium-Rolläden, da sich die Struktur bei Wärme und Kälte verändert. Die bessere Wahl ist immer ein guter Aluminium-Rolladen. Gut und weniger gut hat etwas mit dem Aluminiumgewicht per Quadratmeter zu tun. Ein leichter Alu-Rolladen ist wesentlich windempfindlicher.

Den Rolladen richtig messen:


Es erfordert schon ein wenig Feingefühl, den Rolladen mit einem Zollstock zu messen. Profis
benutzen dafür eine Messlatte, mit der sie auch eventuelle Abweichungen und Toleranzen erkennen und diese beim Rolladenaufmaß berücksichtigen können.
Es gibt zwei Möglichkeiten für die Montage eines Rolladens am Haus.
Entweder in die Fensterlaibung direkt auf den Fensterrahmen geschraubt, oder als Vorsatzrolladen
auf die Hauswand. Die Vorsatzmethode ist nicht ganz so kompliziert, da man hier ein wenig mehr Bewegungsfreiheit für den Rolladen besitzt. Ein Unterschied besteht in der Länge des Panzers. Beim Vorsatzrolladen wird unten am Ende der Schiene links und rechts ein Stopper angebracht. Beim fensterbündigen Rolladen muss bei der Länge des Panzers die Schräge der Fensterbank mit einbezogen werden. Das kann 1-2 Lamellen mehr bedeuten. Bei der mechanischen Ausführung ist es nicht schlimm die Lamelle auszuwechseln, oder zusätzlich einzuschieben. Der elektrisch betriebene Rolladen wird maschinell auf einer Art Richtbank gesichert.

Das perfekte Aufmaß:


Das absolute Maß für den Rolladenkasten und die Schienenlänge dürfte nicht schwerfallen.
Wer jedoch den kompletten Rolladen online bestellen möchte, muss hier auch den Rolladenpanzer exakt messen. Da sich rechts und links die Führungsschiene befindet, müssen von dem lichten Breitenmaß des Fensters an jeder Seite 6mm abgezogen werden, damit der Rolladen später auch optimal in der Führungsschiene läuft, aber auch nicht zu viel Luft hat.
In der Höhe rechnet man für die Fensterbank noch einmal rund 7 cm hinzu, damit sich der Rolladen optimal abwickeln kann. Das ist wichtig!

Der Panzer hängt an Federhaltern, ist er optimal abgewickelt, stoppen die Federn den Rolladen beim gewaltsamen Hochdrücken. Ist der Panzer zu lang, rollt er nicht ganz von der Welle ab und lässt
sich so mühelos hochdrücken. Dann ist auch der Einbruchsschutz sinnlos.

Fazit:


Um letztendlich einen vollwertigen und guten Rolladen zu erhalten, welcher auch einen guten Einbruchsschutz gewährleistet, sollte man für das Aufmaß inklusive Montage einen Fachbetrieb beauftragen.
 

Richtpreise für Fenster und Rollladenmontage

Nach Oben War die Info hilfreich?
Ja Nein Danke für Ihr Feedback!